Kursangebote und -zeiten 

Einführungskurse

Dreimal im Jahr starten in der SANBAO-Schule die Einführungskurse für Qigong und Taichi, die den Einstieg besonders leicht machen(Termine siehe unten). In den Einführungskursen werden innerhalb von zehn Einheiten à 60 Minuten die Grundkenntnisse und Basisübungen dieser asiatischen Entspannungs- und Bewegungskünste vermittelt.

 

Taichi-Einführungskurs:

In den Taichi-Einführungskursen wird neben der chinesischen Heilgymnastik und dem Taichi-Qigong eine kurze Taichi-Form (Miniform), bestehend aus einer Abfolge von 10 Figuren, erlernt.

Ein Einblick in den Taichi-Kursablauf: 

10 Min Chinesische Heilgymnastik:
- leichte Aufwärm-, Lockerungs- und Dehnungsübungen
- Qigong-Übungen zur Aktivierung des Körpers

5 Min Meditation im stehen:
- stehende Säule 
- für innere Ruhe und Standfestigkeit

10 Min Taichi-Qigong-Übungen z.B.:
- mit Himmel und Erde verbinden
- Buddhas Wächer tritt aus dem Tempel 
- Qi kehrt zurück zum Dantien
20 Min eine Taichi-Figur einstudieren:
- z.B. Kranich schlägt mit den Flügeln

15 Min gemeinsam die Form üben
- Energiemassage 
- Abgrüßen

 

Die Taichi-Einführungskurse werden am Montag von Thomas Bayer und am DonnerstagArne Walzberg angeleitet. Sie sind von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und werden als Präventionsmaßnahme bezuschusst. 

Qigong-Einführungskurs:

Der Qigong-Kurs setzt sich aus den Disziplinen Chinesische Heilgymnastik, Bewegtes-Qigong (z.B. Taichi-Qigong) und dem Dean-Qigong (Stilles Qigong) zusammen. 

Ein Einblick in den Qigong-Kursablauf: 

15 Min Chinesische Heilgymnastik:
- leichte Aufwärm-, Lockerungs- und Dehnungsübungen
- Qigong-Übungen zur Aktivierung des Körpers

15-20 Min Qigong-Übungen im stehen:
- stehende Säule 
- mit Himmel und Erde verbinden
- Wolken teilen
- Wolkenhände
- Qi kehrt zurück zum Dantien

15-20 Min Dean-Qigong im sitzen und/oder liegen
- sich mit der kosmischen Energie verbinden 
- Energie einsammeln/ausgleichen
- Die Energie fließen lassen 
- Die Heilenden Laute 
- Akupressur Übungen

5 Minuten-Ausklang

-Energiemassage

-Theorie
- Abgrüßen

Die Qigong-Einführungskurse werden am Dienstag und Donnerstag von Christian Spruner von Mertz und am Mittwoch von Thomas Bayer  angeleitet. Sie sind von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und werden als Präventionsmaßnahme bezuschusst. 

Kostenzuschuss:

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten bis zu 100% der Einführungskurs-Kosten zurück, wenn der Kurs mit „Erfolg“ absolviert wurde. Für die Krankenkassen ist der Kurs dann mit Erfolg bestanden, wenn mindestens an acht der zehn Termine teilgenommen wurde. Verpasste Termine können innerhalb dieser Zeit an den anderen Tagen nachgeholt werden.

 

Eine Bestätigung für die Krankenkasse, zur Erstattung der Kosten, erhält man dann nach Beendigung des Kurses. Da es sich um einen Präventionskurs nach § 20 SGB V handelt, wird der Kurs in jedem Fall bezuschusst. Es müssen keine Anträge erstellt werden. Die Höhe des Zuschusses unterscheidet sich jedoch von Kasse zu Kasse. Zur Ermittlung der bezuschussten Höhe bitte an die eigene Krankenkasse wenden.

Starttermine der Frühjahr-Einführungskurse 2020: 

TAICHI

Montag von 20.30-21.30 Uhr vom 27.1.-30.3. mit Thomas

Donnerstag von 18.00-19.00 Uhr vom 30.1.-2.4. mit Arne

QIGONG

Dienstag von 19.15-20.15 Uhr vom 28.1.-31.3. mit Christian

Mittwoch von 16.45-17.45 Uhr vom 29.1.-1.4. mit Thomas

Donnerstag von 19.15-20.15 Uhr vom 30.1.-2.4. mit Christian

 

Starttermine der Sommer-Einführungskurse 2020: 

TAICHI

Montag von 20.30-21.30 Uhr vom 20.4.-29.6. mit Thomas

Donnerstag von 18.00-19.00 Uhr vom 16.4.-25.6. mit Arne

QIGONG

Dienstag von 19.15-20.15 Uhr vom 21.4.-23.6. mit Christian

Mittwoch von 16.45-17.45 Uhr vom 22.4.-24.6. mit Thomas

Donnerstag von 19.15-20.15 Uhr vom 16.4.-25.6. mit Christian

 

Starttermine der Herbst-Einführungskurse 2020: 

TAICHI

Montag von 20.30-21.30 Uhr vom 12.10.-14.12. mit Thomas

Donnerst. von 18.00-19.00 Uhr vom 15.10.-17.12. mit Arne

QIGONG

Dienstag von 19.15-20.15 Uhr vom 13.10.-15.12. mit Christian

Mittwoch von 16.45-17.45 Uhr vom 14.10.-16.12. mit Thomas

Donnerst. von 19.15-20.15 Uhr vom 15.10.-17.12. mit Christian

Flyer 2019:

Flyer 2019_1_.jpg
Flyer 2019_2_.jpg

Stundenplan:

Stundenplan_2019.jpg

Fortlaufende Kurse

Mittelstufen Kurse

In den Mittelstufen Kursen werden die Taichi-Form, die Qigong- und Meditations-Übungen

Schritt für Schritt erweitert und vertieft. 

 

TAICHI:

Aufbauend auf der Miniform wird eine Kurzform mit 27 Figuren erlernt. Anschließend folgt die Beschäftigung mit der Tachi-Langform, die aus einer Abfolge von 81 Figuren besteht. 

Zeiten:

-Dienstag von 20.30-21.30 Uhr mit Christian 

-Mittwoch von 18.00-19.00 Uhr mit Christian 

 

QIGONG:

Neben der Chinesischen Heilgymnastik und vielen weiteren bewegten und stillen Qigong-Übungen werden die heilenden Laute, Übungen zur Befreiung der Gelenke und insgesamt 48 wichtige Akupressur-Punkte erlernt. 

Zeiten:

-Dienstag von 19.15-20.15 Uhr mit Christian 

-Donnerstag von 19.15-20.15 Uhr mit Christian 

Fortgeschrittenen Kurse

In den Kursen für Fortgeschrittene werden die Übungen der Disziplinen Taichi-Chuan und Qigong vertieft. Es kommen keine neuen Übungen mehr hinzu. Das Erlernte wird hier durch wiederholtes Üben verfeinert, vertieft und korrigiert. 

 

TAICHI:

Die Zhaobao-Form lässt sich nach den verschiedenen 5 Wandlungsphasen bzw.

Elementen (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) praktizieren. Demnach gibt es zu jedem Element eine Form, die geübt werden kann, um das entsprechende Element zu stärken und auszubilden. Eine Erdform, eine Wasserform, eine Holzform, eine Feuerform und eine Metallform. Diese Formen unterscheiden sich kaum im Ablauf voneinander. Nur die Art und Weise, wie die Form geübt wird, ihr Bewegungs-Charakter, unterscheidet sich voneinander.

 

Zeiten:

-Montag von 18.00-19.00 Uhr mit Christian 

-Donnerstag von 20.30-21.30 Uhr mit Christian 

 

QIGONG:

Nachdem alle Übungen erlernt wurden, geht es darum die Übungen so zu verinnerlichen oder zu vergeistigen, so dass die Energie (Qi) im Körper immer freier und stärker fließen kann. Zeiten:

-Montag 19.15-20.15 Uhr mit Christian

Partnerübungen

Im Taichi gibt es außer der Soloform auch die Partnerübungen, genannt „Kreisende-Hände“ (Tuishou). Tuishou beinhaltet Übungen im festen Stand ohne Schritte, Übungen mit festgelegten Schritten sowie freies spielerisches Kämpfen und Sparren. Die verschiedenen Anwendungen und Techniken aus der Form werden innerhalb der Kreisenden-Hände-Abfolgen mit einem Partner systematisch eingeübt und trainiert, um sie dann auf ein freieres Spiel zu übertragen.

 

Die Partnerübungen des Taijiquan sind Übungsformen, die an eine echte körperliche Auseinandersetzung angelehnt sind, ohne das Risiko von Verletzungen zu beinhalten. Anstelle des Wettkampfgedankens tritt ein Experimentieren am Partner mit einem hohen Spiel- und Spaßfaktor.

 

Durch die Kreisenden-Hände-Übungen kann man lernen, die Kraft und Bewegung des Partners zu erspüren und zu nutzen, sowie die Fähigkeit zu entwickeln, ihn zu kontrollieren, an ihm zu haften und in ständigem Kontakt mit ihm zu bleiben. Sie bilden die Sensitivität und Reaktionsgeschwindigkeit aus und festigen die Anwendung der Griffe und Hebel.

 

Die Partnerübungen sind für alle offen und finden am Mittwoch um 19.15-20.15 Uhr statt.

Preise

  • 130,- € für den Einführungskurs* (10 Termine à 1 Std.)

  • 59,-   € für den Monat bei 1 Std Unterricht pro Woche**

  • 99,-   € für den Monat bei 2 Std Unterricht pro Woche**

  • 119,- € für den Monat bei 3 Std Unterricht pro Woche**

  • 180,-€ für die 10er Karte (keine vertragliche Bindung)

 

*Ratenzahlung möglich! Bis zu 100% Kostenerstattung der Einführungskurse über die Krankenkassen möglich!

 

**Bei Vertragsabschluss für die Fortlaufenden Kurse. Ermäßigungen möglich! (Nach persönlicher Absprache).

 

Wer möchte kann für 1,- € in Monat helfen, unsere Plan-Patenschaft in China oder Rettet den Regenwald e.V. zu unterstützen!

 

Kontakt / Anmeldung 

Einzelunterricht auf Anfrage!

 

Komme gerne zu einem kostenlosen Probetraining!

Jetzt Probetraining vereinbaren: 

Kontakt

Anmeldung und Info

Christian Spruner von Mertz 

Telefon 040 - 99 99 31 55 

www.tai-chi-hamburg.de

mail@christian-spruner.de